Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Herzlich willkommen auf meiner Homepage.

Herzlich willkommen.

Biography


With her clear, graceful and nevertheless strongly expressive voice, the soprano Heidi Maria Taubert devotes herself primarily to renaissance and baroque music. Of particular importance to her are stylistic precision and fidelity to the sung text.


Raised in Dresden, she received her first musical instruction in the girls’ choir at the conservatory in her hometown. This was followed by her studies in voice and baroque music in Dresden and Leipzig, most significantly with Marek Rzepka. She has been strongly influenced by master classes with Monika Mauch and Richard Wistreich as well as by her complementary studies in musicology and choral conducting.


Heidi Maria Taubert is now a sought-after soloist and a highly-regarded ensemble singer. Invitations to festivals such as the Dresden Music Festival, the Heinrich Schütz Musikfest, the Handel Festival in Halle, the Bachtage Potsdam, the Leipzig Bach Festival, Festival Mitte Europa, the Trigonale in Klagenfurt, the St.Wenceslas Music Festival in Ostrava, and the MITO SettembreMusica attest to this. Collaborations with ensembles such as amarcord, Lautten Compagney Berlin, Exxential Bach, Cappella Sagittariana Dresden, Instrumenta Musica, Collegium Marianum from Prague, Batzdorfer Hofkapelle, Johann Rosenmüller Ensemble, Arte dei suonatori and with conductors such as Wolfgang Katschner, Gregor Meyer, Jana Semerádová, Matthias Jung, Ludger Remy (†), Matthias Grünert, Gotthold Schwarz, Roderich Kreile and Peter Kopp as well as her church music performances with various choirs and orchestras have taken her throughout Germany and to several other European countries.


Numerous radio and CD recordings document her artistic work. With her ensemble Opella Musica, Heidi Maria Taubert is also involved in recording all of Johann Kuhnaus’ sacred vocal music.


Please don't use a shortened version of this biography. For a more compact version please contact me. Thank you.








Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Hörbeispiele

C. Monteverdi: „Quel sguardo sdegnosetto“

G. A. Benda: „Gott, den in vollen Chören droben“

E. Nisini: „Ninna nanna della guerra“

H. Schütz: „Was hast Du verwirket“

D. Buxtehude: „Wenn ich in Nöten oft winsel und zitter“

B. Galuppi: „Benigne fac, Domine“ (Miserere in Es)

N. Porpora: „Quia apud Dominum“ (De profundis)

G. A. Homilius: „Wenn mich, der Sterblichkeit entrissen...“

G. P. Telemann: „Wenn ich nur Jesu treu geblieben“

A. Caldara: „Non sdegna il ciel le lacrime“ 

A. Scarlatti: „Fac ut ardeat cor meum“ (Stabat mater)

H. Purcell: „An evening Hymn“

J. S. Bach: „Ich folge dir gleichfalls“ (Johannes-Passion)

J. S. Bach: „Laudamus te“ (Messe in h-Moll)

J. S. Bach: „Flößt, mein Heiland, flößt dein Namen“

J. S. Bach: „Wohlan, so knüpfet denn ein Band“ (BWV 195)

C. P. E. Bach: „Quia respexit“ (Magnificat)


© 2008 - 2020 by Heidi Maria Taubert





Diskografie

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works VI


Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer




2020, cpo

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works V


Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer




2019, cpo

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Giovanni Alberto Ristori

Missa. Litanie. Miserere.


Heidi Maria Taubert | Sopran

David Erler | Alt

Andreas Post | Tenor

Cornelius Uhle | Baß

Sächsisches Vocalensemble

Batzdorfer Hofkapelle

Matthias Jung



2018, cpo

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works IV


Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer




2018, cpo

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Ercole Nisini

Ninna nanna della guerra

 

Heidi Maria Taubert | Sopran

Instrumenta Musica





2017

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works III


Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer




2017, cpo

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works II

 

Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer




2016, cpo

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Marco Giuseppe Peranda

Markuspassion


Cappella Sagittariana Dresden

Norbert Schuster





2016, Rondeau

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Martín Palmeri

Misatango und Tango Gloria


Heidi Maria Taubert | Sopran

Annekathrin Laabs | Alt

Clemens Heidrich | Baß


Sächsisches Vocalensemble

Cuarteto Rotterdam

Dresdner Kapellsolisten

Matthias Jung | Leitung




2016, cpo

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Mitteldeutsche Barockkantaten

von Georg Philipp Telemann 

und Johann Friedrich Fasch

 

Biederitzer Kantorei

Cammermusik Potsdam

Michael Scholl

 


2015, Amati

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Johann Kuhnau

Complete Sacred Works I

 

Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer




2014, cpo

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Johannes Eccard

Mit Freude musizieren

Geistliche und weltliche Werke

 

Opella Musica

Ensemble NOEMA

Gregor Meyer

 


2011, cpo

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Heinrich Schütz
Ich hebe meine Augen auf

Musik aus der Dresdner Schloßkapelle


Cappella Sagittariana Dresden

Norbert Schuster




2010, Raumklang

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Antonio Caldaia

Maddalena ai piedi di Cristo

 

Hana Blažíková | Sopran (Maddalena)

Heidi Maria Taubert | Sopran (Marta)

David Erler | Alt (Amor Celeste)

Markéta Cukrová | Alt Amor Terreno

Tomáš Kořínek | Tenor (Cristo)

Roman Janál | Baß (Fariseo)


Collegium Marianum Prag

Jana Semerádová

 



2010

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Dieterich Buxtehude
Dein edles Herz, der Liebe Thron


Capella Angelica

Lautten Compagney

Wolfgang Katschner




2007, Carus

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Ernst Pepping
Heut und ewig

Liederkreis für Chor nach Gedichten von Johann Wolfgang von Goethe


Sächsisches Vocalensemble

Matthias Jung



2003, TACET

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Weihnachten


Dresdner Kammerchor

Hans-Christoph Rademann






2002, Raumklang

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Johann Sebastian Bach
Die Motetten

Sächsisches Vocalensemble

Matthias Jung





2001, TACET









Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

Heinrich Schütz
Chorwerke

Sächsisches Vocalensemble

Matthias Jung





1999, TACET









Heidi Maria Taubert - Sopranistin.

2020, GENUIN

Fotos

Impressum

Diese Webseite ist Teil der Internetpräsenz von:


Heidi Maria Taubert

Sebastian-Bach-Straße 3

01277 Dresden

Telefon:   +49 173 1669947












Fotos:

Anja Nier, Juliana Socher


Layout und Design der Webseite:

Andreas Taubert

Disclaimer


Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis §10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.


Urheberrecht


Die erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutz


Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Quelle

Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert
















Heidi Maria Taubert - Sopranistin.