Heidi Maria Taubert

Sopranistin

Heidi Maria Taubert

Sopranistin

Heidi Maria Taubert

Sopranistin

Heidi Maria Taubert - Sopranistin.



2022


Januar


9. Januar 2022, 17 Uhr 

Rötha, Georgenkirche 


Musikalische Andacht


Johann Hermann Schein: „Israelsbrünnlein“ 


Opella Musica

Tillmann Steinhöfel | Violone

Gregor Meyer | Leitung



16. Januar 2022, 17 Uhr

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser"


ABGESAGT.


Johann Sebastian Bach: „Weihnachts-Oratorium“ BWV 248, Kantaten IV - VI


u.a. mit Heidi Maria Taubert | Sopran

Kantorei „Maria am Wasser“

Ensemble „Maria am Wasser“ 

Matthias Herbig | Leitung



Februar


5. Februar 2022, 17 Uhr

Dresden, Kreuzkirche


Vesper zu Mariä Lichtmess


Heinrich Schütz: „Weihnachts-Historie“ SWV 435


Heidi Maria Taubert | Sopran

Dorothea Wagner | Sopran

Stefan Kunath | Alt

Jonas Finger | Tenor

Clemens Heidrich | Bass

Barockensemble der Kreuzkirche 

Holger Gehring | Leitung & Orgel



6. Februar 2022, 9.30 Uhr

Dresden, Kreuzkirche


Festgottesdienst zu Mariä Lichtmess


Ausschnitte aus Heinrich Schütz‘ „Weihnachts-Historie“ SWV 435


Heidi Maria Taubert | Sopran

Dorothea Wagner | Sopran

Stefan Kunath | Alt

Jonas Finger | Tenor

Clemens Heidrich | Bass

Barockensemble der Kreuzkirche 

Holger Gehring | Leitung & Orgel



13. Februar 2022

Dresden, Militärhistorisches Museum


Video-Projekt zum 13. Februar 


„Wie liegt die Stadt so wüste“

Musik von Matthias Weckmann und Texte von Rose Ausländer  


Heidi Maria Taubert | Sopran

Felix Schwandtke | Bass

Christine Hoppe | Rezitation

Cappella Sagittariana Dresden 


Das Konzert steht ab 13. Februar 2022 auf der Internetseite der Dresdner Hofmusik zur Verfügung. 



März 


12. März 2022, 15 Uhr

Leipzig, Thomaskirche


Motette


Georg Philipp Telemann: „Herr Jesu Christ, ich schrei zu dir“ TWV 1:758 


Heidi Maria Taubert | Sopran

Tobias Hunger | Tenor

Henryk Böhm | Bass

Thomanerchor 

Gewandhausorchester

Andreas Reize | Leitung



20. März 2021

Plauen, Johanniskirche


Zebinger: „Markus-Passion“


Heidi Maria Taubert | Sopran

Dorothea Zimmermann | Alt

Alexander Bischoff | Tenor

Sebastian Richter | Bass

Jörg Simmat | Sprecher

Instrumentalensemble

Kantorei Plauen

Heiko Brosig | Leitung



25. März 2022, 14.30 & 19.30 Uhr

Dresden, Palais im Großen Garten


„Theatralisches Musenfest“ von Johann Christoph Schmidt, 1696


Heidi Maria Taubert | Sopran

Marie Hänsel | Sopran

Mareike Greb | Tanz und Rezitation

Ensemble Fürsten-Musik



26. März 2022, 17 Uhr

Dresden, Kreuzkirche 


Vesper 


Dietrich Buxtehude: „Jesu, meine Freude“ BuxWV 60 u.a. 


Heidi Maria Taubert | Sopran

Elisabeth Holmer | Alt

Johannes G. Schmidt | Bass

Barockensemble der Kreuzkirche 

Holger Gehring | Leitung & Orgel



27. März 2022, 9.30 Uhr

Dresden, Kreuzkirche 


Gottesdienst


Dietrich Buxtehude: „Jesu, meine Freude“ BuxWV 60 


Heidi Maria Taubert | Sopran

Elisabeth Holmer | Alt

Johannes G. Schmidt | Bass

Barockensemble der Kreuzkirche 

Holger Gehring | Leitung & Orgel



April 


3. April 2022, 18 Uhr

Halle, Ulrichskirche


Passionskonzert


Johann Sebastian Bach: „Der Gerechte kommt um“ 

Emanuele d’Astorga: „Stabat mater“  

Francesco Durante: Concerto Nr. 1 in f-Moll 

Johann Sebastian Bach: „Ich hatte viel Bekümmernis“ BWV 21


Heidi Maria Taubert | Sopran

Susanne Krumbiegel | Alt

Christopher B. Fischer | Tenor

Clemens Heidrich | Bass

Stadtsingechor zu Halle

Händelfestspielorchester Halle

Clemens Flämig | Leitung



10. April 2022, 16 Uhr

Frauenstein, Stadtkirche


Johann Sebastian Bach: „Johannes-Passion“ BWV 245


u.a. mit Heidi Maria Taubert | Sopran

Kantorei Frauenstein

Collegium Instrumentale Chemnitz

Peter Kleinert | Leitung



15. April 2022, 18 Uhr

Auerbach, St. Laurentius


Gottfried August Homilius: „Johannes-Passion“ HoWV I.4


Heidi Maria Taubert | Sopran

Marlen Bieber | Alt

Michael Marz | Bass

Kantorei Auerbach

Chursächsische Philharmonie

Ulrich Meier | Leitung



18. April 2022, 10.30 Uhr

Bautzen, Dom


Festgottesdienst zum Ostermontag


Georg Philipp Telemann: „Jauchzt, ihr Christen, seid vergnügt“ TWV 1: 955


Heidi Maria Taubert | Sopran

Margret Baumgartel | Violine

Michael Vetter | Leitung & Orgel



30. April 2022, 17 Uhr

Dresden, Kreuzkirche


Vesper


„Der Herr ist mein Hirte“


Georg Philipp Telemann: „Hirt und Bischof unsrer Seelen“ TWV 1:805

Georg Friedrich Händel: „Er weidet seine Herde“ aus „Der Messias“ HWV 56 

sowie Instrumentalwerke von Johann Sebastian Bach


Heidi Maria Taubert | Sopran

Barockensemble der Kreuzkirche

Holger Gehring | Leitung & Orgel



Mai


5. Mai 2022, 10 Uhr

Dresden, Schlosskapelle


Musikalischer Auftakt zum Symposium „Bezugspunkt Schlosskapelle“

im Rahmen des Barock.Musik.Fests des Heinrich Schütz Musikfestes


Vokales und Instrumentales von Heinrich Schütz, Christoph Bernhard und Hans Leo Haßler


Heidi Maria Taubert | Sopran

Holger Gehring | Orgel



14. Mai 2022, 17 Uhr

Dresden, Kreuzkirche


Vesper am Vorabend des Sonntags Kantate


„Cantate Domino“ 


Kantaten und Geistliche Konzerte von Dieterich Buxtehude und Heinrich Schütz


u.a. mit Heidi Maria Taubert | Sopran

Holger Gehring | Leitung & Orgel



Juni 


3. Juni 2022, 20 Uhr

Leipzig, Philippuskirche


Kuhnau-Festival


Johann Kuhnau: Geistliche Kantaten | Konzert I


Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer | Leitung und Orgel



4. Juni 2022, 20 Uhr

Leipzig, Philippuskirche


Kuhnau-Festival


Johann Kuhnau: Geistliche Kantaten | Konzert II


Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer | Leitung und Orgel



5. Juni 2022, 11 Uhr

Leipzig, Paulinum


Gottesdienst


mit Werken von Johann Kuhnau


Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer | Leitung und Orgel



5. Juni 2022, 18 Uhr

Leipzig, Philippuskirche


Kuhnau-Festival


Johann Kuhnau: Geistliche Kantaten | Konzert III


Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer | Leitung und Orgel



18. Juni 2022, 12 Uhr

Leipzig, Paulinum


Bachfest Leipzig


Zum 300. Todestag von Johann Kuhnau


Johann Kuhnau: Geistliche Kantaten


Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer | Leitung



26. Juni 2022, 17 Uhr

Pesterwitz, Jakobuskirche


Claudio Monteverdi: „Vespro della Beata Vergine“ SV 206


u.a. mit Heidi Maria Taubert | Sopran

Kammerchor Pesterwitz

Instrumenta Musica

Anne Horenburg | Leitung



Juli 


1. Juli 2022, 17 Uhr

Altenburg, Schlosskirche


„Vom Jammertal ins Paradies“

Konzert zur Ausstellungseröffnung „Sepulkralkultur am Altenburger Hof“ 


Heidi Maria Taubert | Sopran

camerata lipsiensis

Daniel Beilschmidt | Orgel



3. Juli 2022, 17 Uhr

Naumburg, Dom


„Triegel trifft Cranach. Das Altarprojekt im Naumburger Westchor“

Musikalische Vesper zur Einweihung des vervollständigten Marienaltars

Johann Sebastian Bach: „Magnificat“ BWV 243


Heidi Maria Taubert | Sopran

Wolfram Lattke | Alt

Robert Pohlers | Tenor

Holger Krause | Bass

Naumburger Domkantorei

Sächsisches Barockorchester

Jan-Martin Drafehn | Leitung



September


7. September 2022, 9.30 Uhr

Dresden, Kreuzkirche


Gottesdienst zum Sächsischen Pfarrertag


Dieterich Buxtehude: „Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort” BuxWV 27

Claudio Monteverdi: „Kyrie“ aus der „Missa In illo tempore”

Johann Crüger: „Allein Gott in der Höh’ sei Ehr“ 


Capella Sanctae Crucis Dresden 

Holger Gehring | Leitung und Orgel



14. September 2022, 21.30 Uhr 

Merseburg, Dom

(Merseburger Orgeltage)


„Heinrich Schütz - Vorbild für die Erneuerung der Kirchenmusik im 20. Jahrhundert“

Werke von Heinrich Schütz, Christoph Bernhard und Hugo Distler


Heidi Maria Taubert | Sopran

Axel Thielmann | Lesung

Holger Gehring | Orgel



18. September 2022, 17 Uhr 

Großburgwedel, Petrikirche


„Singet dem Herrn ein neues Lied“ 


Heinrich Schütz und seine Zeitgenossen in Hannover


u.a. mit Heidi Maria Taubert | Sopran

Rosenmüller Ensemble 

Arno Paduch | Leitung



Oktober


2. Oktober 2022, 11 Uhr

Dresden, Frauenkirche 


Gottesdienst


Georg Friedrich Händel: „Dettinger Te Deum“ HWV 283

(Auszüge)


Heidi Maria Taubert | Sopran

Henriette Gödde | Alt

Daniel Johannsen | Tenor

Sebastian Richter | Bass

Kammerchor der Frauenkirche 

Ensemble frauenkirche dresden

Matthias Grünert | Leitung und Orgel



2. Oktober 2022, 16 Uhr

Dresden, Frauenkirche 


Geistliche Sonntagsmusik


Georg Friedrich Händel: „Dettinger Te Deum“ HWV 283


Heidi Maria Taubert | Sopran

Henriette Gödde | Alt

Daniel Johannsen | Tenor

Sebastian Richter | Bass

Kammerchor der Frauenkirche 

Ensemble frauenkirche dresden

Matthias Grünert | Leitung und Orgel



13. Oktober 2022, 20 Uhr

Weißenfels, Barocksaal im Rathaus

(Heinrich Schütz Musikfest)


„PASSACAGLIE D'AMORE“


Alte und neue Lieder von Liebe und Leben

Werke von Merula, Marini, Monteverdi, Frescobaldi, Strozzi, Krieger, Taubert und Nisini


Heidi Maria Taubert | Sopran

Instrumenta Musica



November


4. November 2022, 19.30 Uhr

Zeitz, Dom

(„Vom Leben - Über Leben“ | Heinrich Schütz Musikfest)


„Schütz und die Thomaskantoren“


Werke von Schütz, Schein, Rosenmüller und Kuhnau


Opella Musica

camerata lipsiensis

Gregor Meyer | Leitung



12. November 2022, 17 Uhr

Leipzig, Nikolaikirche


Wolfgang Amadeus Mozart: „Requiem“ KV 626


Heidi Maria Taubert | Sopran

Bernadette Beckermann | Alt

Christian Volkmann | Tenor

Michael Rapke | Bass

BachChor an der Nikolaikirche

Festival Orchester

Markus Kaufmann | Leitung



19. November 2022, 18 Uhr

Naumburg, Dom


Heinrich Schütz: „Musikalische Exequien“ 


u.a. mit Heidi Maria Taubert | Sopran

Naumburger Domkantorei

Sächsisches Barockorchester

Jan-Martin Drafehn | Leitung



Dezember


3. Dezember 2022, 17 Uhr

Dresden, Kreuzkirche


Adventsvesper


Johann Sebastian Bach: „Nun komm, der Heiden Heiland“ BWV 61

Georg Philipp Telemann: „Der jüngste Tag wird bald sein Ziel erreichen“ TWV 1:301

sowie Auszüge aus Georg Friedrich Händels „Der Messias“ HWV 56


Heidi Maria Taubert | Sopran

Elisabeth Holmer | Alt

Jonas Finger | Tenor

Clemens Heidrich | Bass

Barockensemble der Kreuzkirche

Holger Gehring | Leitung und Orgel



4. Dezember 2022, 9.30 Uhr

Dresden, Kreuzkirche


Gottesdienst


Johann Sebastian Bach: „Nun komm, der Heiden Heiland“ BWV 61

sowie Auszüge aus der Vesper vom Vortag


Heidi Maria Taubert | Sopran

Elisabeth Holmer | Alt

Jonas Finger | Tenor

Clemens Heidrich | Bass

Barockensemble der Kreuzkirche

Holger Gehring | Leitung und Orgel



10. Dezember 2022, 17 Uhr

Auerbach, Laurentiuskirche


Johann Sebastian Bach: „Weihnachts-Oratorium“ BWV 248, Kantaten I - III


u.a. mit Heidi Maria Taubert | Sopran

Kammerchor Auerbach

Chursächsische Philharmonie

Ulrich Meier | Leitung



16. Dezember 2022, 17 Uhr

Chemnitz, Kreuzkirche


Johann Sebastian Bach: „Weihnachts-Oratorium“ BWV 248, Kantaten I - III

Fassung für Kinder von Ekkehard Hering


Heidi Maria Taubert | Sopran

Sylvia Irmen | Alt

Falk Hoffmann | Tenor

Tobias Ay | Bass

Georg Streuber | Sprecher

Kantorei der Kreuzkirche

Chemnitzer Barockorchester

Steffen Walther | Leitung



17. Dezember 2022, 19.30 Uhr

Chemnitz, Kreuzkirche


Johann Sebastian Bach: „Weihnachts-Oratorium“ BWV 248, Kantaten I - III


Heidi Maria Taubert | Sopran

Sylvia Irmen | Alt

Falk Hoffmann | Tenor

Tobias Ay | Bass

Kantorei der Kreuzkirche

Chemnitzer Barockorchester 

Steffen Walther | Leitung



27. Dezember 2022, 19 Uhr

Schwarzenberg, Georgenkirche


Johann Sebastian Bach: „Weihnachts-Oratorium“ BWV 248, Kantaten I - III


Heidi Maria Taubert | Sopran

Annekathrin Laabs | Alt

NN | Tenor

Johannes Schmidt | Bass

Chor und Collegium St. Georgen

Matthias Schubert | Leitung


OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.