2009


Februar


15. Februar 2009, 10 Uhr 

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser”

 

Felix Mendelssohn Bartholdy: Hymne „Hör mein Bitten”
Rudolf Mauersberger: Trauermotette „Wie liegt die Stadt so wüst”
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Kammerchor „Maria am Wasser”
Johannes Korndörfer, Orgel
Leitung: Matthias Herbig



März


8. März 2009, 11 Uhr und 15 Uhr 

Dresden, Frauenkirche

 

Joseph Haydn: „Missa Sancti Nicolai” Hob XXII:6
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Ulrike Zech, Alt
Mathis Gronemeyer, Tenor
Johannes G. Schmidt, Baß
Projektchor der Frauenkirche
Chursächsische Philharmonie
Leitung: Matthias Grünert



13. März 2009, 19.30 Uhr 

Magdeburg, Kloster Unser Lieben Frauen 


5. Internationaler Telemann-Wettbewerb

  
Georg Philipp Telemann: „Matthäuspassion 1758” TVWV 5:43
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
David Erler, Altus
Michael Zabanoff, Tenor
Matthias Vieweg, Baß (Evangelist)
Sören von Billerbeck, Baß (Jesus)
Kammerchor der Biederitzer Kantorei
telemann consort magdeburg
Leitung: Michael Scholl


 

15. März 2009, 19.30 Uhr 

Ilmenau, St. Jakobuskirche

 

Passionskonzert

Johann Sebastian Bach: „Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit” (Actus tragicus) BWV 106 sowie Werke von Johann Kuhnau, Nikolaus Bruhns und Gregorio Allegri
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Christoph Dittmar, Altus
Sven-Olaf Gerdes, Tenor
Friedemann Klos, Baß
Vokalensemble Ilmenau und Choeur Saint-Louis/Carcassonne
Instrumentalensemble „La Bernabea”
Leitung: Hans-Jürgen Freitag

 
 

22. März 2009, 17 Uhr 

Zschorlau, Ev.-Luth. Kirche

 

Georg Friedrich Händel: „Brockes-Passion” HWV 48
    

Heidi Maria Taubert, Sopran (Tochter Zion)
Heike Eva Weiß, Sopran (Gläubige Seele)
David Erler, Altus (Judas)
Michael Schaffrath, Tenor (Evangelist)
Jörg Reißmann, Tenor (Petrus)
Friedemann Klos, Baß (Jesus)
Sebastian Richter, Baß (Arien)
Kirchenchöre Albernau und Zschorlau
Ensemble „barock a.c.c.u.u.t.”
Leitung: Heiko Brosig



29. März 2009, 15 Uhr 

Bad Elster, König Albert Theater

 

7. Sinfoniekonzert 2008/2009

Wolfgang Amadeus Mozart: „Sinfonie Nr. 29” A-Dur KV 201
Joseph Haydn: „Missa Sancti Nicolai” Hob XXII:6
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Ulrike Zech, Alt
Mathis Gronemeyer, Tenor
Johannes G. Schmidt, Baß
Projektchor der Frauenkirche
Chursächsische Philharmonie
Leitung: Matthias Grünert


 

April


5. April 2009, 11 Uhr und 15 Uhr 

Dresden, Frauenkirche


Georg Friedrich Händel: „Dettinger Te Deum” HWV 283
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Andreas Taubert, Altus
Eric Stokloßa, Tenor
Egbert Junghanns, Baß
Kammerchor der Frauenkirche
Ensemble Frauenkirche
Leitung: Matthias Grünert



10. April 2009, 15 Uhr 

Dresden, Himmelfahrtskirche

 

Johann Sebastian Bach: „Markus-Passion” BWV 247
    

Heidi Maria Taubert, Sopran

Tabea Lempe, Alt

Matthias Schubotz und Stephan Gähler, Tenor

Tobias Mäthger, Bariton
Kantorei der Himmelfahrtskirche
Leitung: Karl Alexander Kaiser



11. April 2009, 23 Uhr 

Weesenstein, Schloßkapelle 

(Festival Sandstein und Musik)

 

„Fürwahr, er trug unsere Krankheit”

Konzert zur Osternacht mit Musik von Johann Hermann Schein, Samuel Scheidt und Johann Pachelbel
    

Heidi Maria Taubert, Sopran

Uta Krause, Sopran

David Erler, Altus
Michael Schaffrath, Tenor
Ingolf Seidel, Bariton
Friedemann Klos, Baß
Cappella Sagittariana Dresden
Leitung: Norbert Schuster



13. April 2009, 10 Uhr 

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser”

 

Johann Sebastian Bach: „Bleib bei uns, denn es will Abend werden” BWV 6
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Marlen Herzog, Alt
Andreas Petzoldt, Tenor
Clemens Heidrich, Baß
Kantorei „Maria am Wasser”
Ensemble „Maria am Wasser”
Leitung: Matthias Herbig
 


19. April 2009, 17 Uhr 

Dresden, Kreuzkirche


Joseph Haydn: „Stabat mater” Hob. XX bis
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Felicitas Ziegler, Alt
Frank Blümel, Tenor
Clemens Heidrich, Baß
Haydn-Orchester Dresden
Chor „Friedrich Wolf”
Leitung: Matthias Herbig


 

Mai


8. Mai 2009, 15 und 19.30 Uhr 

Weißenfels, Aula des Goethe-Gymnasiums


„Schütz in Clausur“ - Ein Dia-Trickfilm mit Musik von Heinrich Schütz
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner



10. Mai 2009, 10 Uhr 

Freiberg, Dom


Wolfgang Amadeus Mozart: „Missa brevis C-Dur” KV 259
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Silvia Janak, Alt
Freiberger Domchor
Leitung: Albrecht Koch



16. Mai 2009, 17 Uhr 

Heidenau, Christuskirche


Franz Schubert: „Messe Nr. 2 G-Dur” D 167    
Wolfgang Amadeus Mozart: „Exsultate, jubilate” KV 165
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Frank Blümel, Tenor
Friedemann Klos, Baß
Kantorei Heidenau
Kammerorchester Heidenau
Leitung: Matthias Herbig



17. Mai 2009, 17 Uhr 

Johnsbach, Ev.-Luth. Kirche


Franz Schubert: „Messe Nr. 2 G-Dur” D 167    
Wolfgang Amadeus Mozart: „Exsultate, jubilate” KV 165
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Frank Blümel, Tenor
Friedemann Klos, Baß
Kantorei Heidenau
Kammerorchester Heidenau
Leitung: Matthias Herbig


21. Mai 2009, 16 Uhr 

Dresden-Pillnitz, Weinbergkirche


Johann Sebastian Bach: „Lobet Gott in seinen Reichen” BWV 11 (Himmelfahrtsoratorium) und „Wer da gläubet und getauft wird” BWV 37
    

Solisten
Kammerchor „Maria am Wasser”
Ensemble „Maria am Wasser”
Leitung: Matthias Herbig



31. Mai 2009, 10 Uhr 

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser”


Johann Sebastian Bach: „Erschallet, ihr Lieder, erklinget, ihr Saiten” BWV 172
    

Solisten
Kantorei „Maria am Wasser”
Ensemble „Maria am Wasser”
Leitung: Matthias Herbig 

 


Juni


6. Juni 2009, 14.30 Uhr 

Bad Lauchstädt, Goethe-Theater 


Händel-Festspiele


Premiere


Georg Friedrich Händel: „Serse” HWV 40 (Partie der Atalanta)
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner
Regie: André Bücker



7. Juni 2009, 14.30 Uhr 

Bad Lauchstädt, Goethe-Theater


Händel-Festspiele


Georg Friedrich Händel: „Serse” HWV 40 (Partie der Atalanta)
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner
Regie: André Bücker


14. Juni 2009, 19.30 Uhr 

Hannover, Orangerie Herrenhausen 


Festwochen Herrenhausen


Georg Friedrich Händel: „Serse” HWV 40 (Partie der Atalanta)
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner
Regie: André Bücker

 


15. Juni 2009, 19.30 Uhr 

Hannover, Orangerie Herrenhausen 


Festwochen Herrenhausen


Georg Friedrich Händel: „Serse” HWV 40 (Partie der Atalanta)
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner
Regie: André Bücker


21. Juni 2009, 19.30 Uhr 

Halle, Marktkirche


Felix Mendelssohn Bartholdy: „Elias” op. 70
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Ulrike Schneider, Alt
Tobias Hunger, Tenor
Tobias Berndt, Baß
Universitätschor Halle
Anhaltische Philharmonie Dessau
Leitung: Jens Lorenz



25. Juni 2009, 16 Uhr 

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser” 


Dresdner Elbhangfest


Giovanni Battista Pergolesi: „Die Magd als Herrin”
    

Serpina - Heidi Maria Taubert
Uberto - Clemens Heidrich
Kammerorchester Heidenau
Leitung: Matthias Herbig



26. Juni 2008, 19.30 Uhr 

Dresden, Schloß Pillnitz, Roter Saal im Wasserpalais 


Dresdner Elbhangfest


„Will sie nicht, so mag sie’s lassen”

Szenen einer Ehe mit Musik von Andreas Hammerschmidt
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
David Erler, Altus
Frank Pschichholz, Lauten


 

Juli


5. Juli 2009, 18 Uhr 

Ratzeburg, Dom


Felix Mendelssohn-Bartholdy: „Elias” op. 70
    

Heidi Maria Taubert, Sopran

Heike Peetz, Sopran

Barbara Rohlf, Alt

Marlen Herzog, Alt
Achim Kleinlein, Tenor

Kai Roterberg, Tenor
Andreas Scheibner, Baß

Clemens Heidrich, Baß
Ratzeburger Domchor
Telemannisches Collegium Michaelstein
Leitung: Christian Skobowsky


 

August


14. August 2009, 17.30 Uhr 

Blankenburg, Großes Schloß


Johann Sebastian Bach: „Brich dem Hungrigen dein Brot” BWV 39 sowie Orchesterwerke von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel    

 

Heidi Maria Taubert, Sopran
David Erler, Altus
Joszef Gal, Tenor
Friedemann Klos, Baß
„Bachs Erben”
Leitung: Raphael Alpermann (Akademie für Alte Musik Berlin)


15. August 2009, 19.30 Uhr 

Chemnitz, Kreuzkirche


Johann Sebastian Bach: „Brich dem Hungrigen dein Brot” BWV 39 sowie Orchesterwerke von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel    

 

Heidi Maria Taubert, Sopran
David Erler, Altus
Joszef Gal, Tenor
Friedemann Klos, Baß
„Bachs Erben”
Leitung: Raphael Alpermann (Akademie für Alte Musik Berlin)


16. August 2009, 16.30 Uhr 

Augustusburg, St. Petrikirche


Johann Sebastian Bach: „Brich dem Hungrigen dein Brot” BWV 39 sowie Orchesterwerke von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel     

 

Heidi Maria Taubert, Sopran
David Erler, Altus
Joszef Gal, Tenor
Friedemann Klos, Baß
„Bachs Erben”
Leitung: Raphael Alpermann (Akademie für Alte Musik Berlin)


23. August 2009, 16 Uhr 

Neuruppin, Siechenhauskapelle


„Liebste Lieder“


Lieder aus Georg Forsters Volksliedsammlung 


„Ein Außbund kurtzweyliger frischer teutscher Liedlein“, dem Glogauer Liederbuch, „Des Knaben Wunderhorn“ und dem „Zupfgeigenhansl“

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

David Erler, Altus

Lautten Compagney

Leitung: Wolfgang Katschner



September


3. September 2009, 19 Uhr 

Potsdam, Friedenskirche Sanssouci


Eröffnungskonzert der Bachtage Potsdam


Johann Sebastian Bach: „Hohe Messe in h-Moll“ BWV 232


Heidi Maria Taubert, Sopran

Barbara Christina Steude, Sopran

David Erler, Altus

Ulrich Weller, Altus

Tobias Hunger, Tenor

Michael Schaffrath, Tenor

Sebastian Bluth, Baß

Björn O. Wiede, Baß 

EXXENTIAL BACH

Leitung: Björn O. Wiede



5. September 2009, 20 Uhr 

Berlin, St. Matthäikirche

 

Johann Sebastian Bach: „Hohe Messe in h-Moll“ BWV 232

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Barbara Christina Steude, Sopran

David Erler, Altus

Ulrich Weller, Altus

Tobias Hunger, Tenor

Michael Schaffrath, Tenor

Sebastian Bluth, Baß

Björn O. Wiede, Baß 

EXXENTIAL BACH

Leitung: Björn O. Wiede



6. September 2009, 10 Uhr 

Crimmitschau, St. Laurentiuskirche


Johann Sebastian Bach: „Ihr, die ihr euch von Christo nennet“ BWV 164

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Cornelia Rosenthal, Alt

Nico Eckert, Tenor

Johannes G. Schmidt, Baß

Chemnitzer Barockorchester

Leitung: Matthias Schubert



12. September 2009, 19.30 Uhr 

Erfurt, Andreaskirche

 

Jubiläumskonzert zum Geburtstag Michael Altenburgs


Werke von Michael Altenburg, Samuel Scheidt und Michael Praetorius

 

Cantus Thuringia
Capella Thuringia

Leitung: Bernhard Klapprott



13. September 2009, 17 Uhr 

Großfahner, Ev. Kirche

 

Konzert zum Adjuvantentag


Kantaten von Zachow, Liebholdt und Künstel

 

Cantus Thuringia

Capella Thuringia

Leitung: Bernhard Klapprott

 


20. September 2009, 19.30 Uhr 

Bayreuth, Markgräfliches Opernhaus 


Bayreuther Barock

 

Georg Friedrich Händel: „Serse” HWV 40 (Partie der Atalanta)

Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner
Regie: André Bücker



21. September 2009, 19.30 Uhr 

Bayreuth, Markgräfliches Opernhaus 


Bayreuther Barock

 

Georg Friedrich Händel: „Serse” HWV 40 (Partie der Atalanta)

Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner
Regie: André Bücker



27. September 2009, 20 Uhr 

Dresden, Frauenkirche

 

Gesprächskonzert

Johann Sebastian Bach: „Es erhub sich ein Streit” BWV 19
    

Heidi Maria Taubert, Sopran

Jörg Reißmann, Tenor

Jörg Hempel, Baß
dresdner motettenchor
Virtuosi Saxoniae
Leitung: Ludwig Güttler



Oktober


1. Oktober 2009, 19 Uhr 

Breslau (PL), St. Elisabethkirche 


Heinrich-Schütz-Tage Breslau

 

„Ich hebe meine Augen auf“ - Heinrich Schütz und die Mehrchörigkeit

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Gesine Adler, Sopran

Dorothea Wagner, Sopran

David Erler, Altus

Tobias Hunger, Tenor

Stephan Gähler, Tenor

Ingolf Seidel, Bariton

Clemens Heidrich, Baß

Matthias Lutze, Baß

Cappella Sagittariana Dresden

Leitung: Norbert Schuster



4. Oktober 2009, 11 Uhr 

Dresden-Pillnitz, Weinbergkirche


Johann Sebastian Bach: „Gott der Herr ist Sonn und Schild“ BWV 79

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Marlen Herzog, Alt

Friedemann Klos, Baß

Kammerchor und Ensemble „Maria am Wasser“

Leitung: Matthias Herbig



18. Oktober 2009, 16 Uhr 

Dresden, Michaeliskirche

 

Antonin Dvorak: „Messe in D-Dur” op. 86
    

Heidi Maria Taubert, Sopran

Marlen Herzog, Alt

Manuel Günther, Tenor

Friedemann Klos, Baß
Seniorenchor der Singakademie
Leitung: Christiane Büttig



31. Oktober 2009, 10 Uhr 

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser”

 

Johann Sebastian Bach: „Wer nur den lieben Gott läßt walten” BWV 93

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Marlen Herzog, Alt

Andreas Petzoldt, Tenor

Clemens Heidrich, Baß
Kantorei und Ensemble „Maria am Wasser”
Leitung: Matthias Herbig



November


5. November 2009, 17 Uhr 

Dresden, Dreikönigskirche 

 

Abschlußkonzert der Mitteldeutschen Heinrich-Schütz-Tage Dresden


„Ich hebe meine Augen auf“ - Heinrich Schütz und die Mehrchörigkeit

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Gesine Adler, Sopran

Dorothea Wagner, Sopran

David Erler, Altus

Tobias Hunger, Tenor

Stephan Gähler, Tenor

Ingolf Seidel, Bariton

Clemens Heidrich, Baß

Matthias Lutze, Baß

Cappella Sagittariana Dresden

Leitung: Norbert Schuster



7. November 2009, 15.30 Uhr 

Greiz, Herz-Jesu-Kirche

 

Joseph Haydn: „Missa brevis Sancti Joannis de Deo“ Hob. XXII:7

Georg Friedrich Händel: „Gloria“ HWV deest sowie Chorwerke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Maurice Duruflé

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Kammerchor der Frauenkirche

ensemble frauenkirche

Leitung: Matthias Grünert



14. November 2009, 17 Uhr 

Freiberg, Dom

 

„Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten“


Musik aus der Notenbibliothek des Freiberger Doms um 1665

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Barbara Christina Steude, Sopran 

Stefan Kunath, Altus

Sebastian Reim, Tenor

Friedemann Klos, Baß

Freiberger Domchor

Cappella Sagittariana Dresden

Bläsercollegium Leipzig

Leitung: Albrecht Koch



15. November 2009, 10 Uhr 

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser”

 

Johann Sebastian Bach: „Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit” (Actus tragicus) BWV 106

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Stephanie Hauptfleisch, Alt

Frank Blümel, Tenor

Friedemann Klos, Baß
Kammerchor und Barockensemble „Maria am Wasser”
Leitung: Matthias Herbig



24. November 2009 

Warschau (PL), Philharmonie

 

Georg Friedrich Händel: „Serse” HWV 40 (Partie der Atalanta)

(konzertante Aufführung)

Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner



29. November 2009, 10 Uhr 

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser“

 

Johann Sebastian Bach: „Herz und Mund und Tat und Leben“ BWV 147a

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Stephanie Hauptfleisch, Alt

Andreas Petzoldt, Tenor

Andreas Pester, Baß

Kammerchor „Maria am Wasser“

Ensemble „Maria am Wasser“

Leitung: Matthias Herbig



Dezember


4. Dezember 2009, 20 Uhr 

Berlin, Gethsemanekirche

 

Heinrich Schütz: „Weihnachtshistorie” SWV 435 sowie Werke von Dietrich Buxtehude und Johann Philipp Krieger
    

Christoph Prégardien, Tenor (Evangelist)
Heidi Maria Taubert, Sopran (Engel)
Capella Angelica
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner



5. Dezember 2009, 20 Uhr 

Antwerpen, deSingel (BE)


Heinrich Schütz: „Weihnachtshistorie” SWV 435 sowie Werke von Dietrich Buxtehude und Johann Philipp Krieger
    

Christoph Prégardien, Tenor (Evangelist)
Heidi Maria Taubert, Sopran (Engel)
Capella Angelica
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner 



6. Dezember 2009, 20.15 Uhr 

Rotterdam, deDoelen (NL)

Heinrich Schütz: „Weihnachtshistorie” SWV 435 sowie Werke von Dietrich Buxtehude und Johann Philipp Krieger
    

Christoph Prégardien, Tenor (Evangelist)
Heidi Maria Taubert, Sopran (Engel)
Capella Angelica
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner



13. Dezember 2009, 15 Uhr 

Dresden-Pillnitz, Weinbergkirche


Jan Jakub Ryba: „Böhmische Hirtenmesse“

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Marlen Herzog, Alt

Andreas Petzoldt, Tenor

Philipp Kaven, Baß

Kantorei „Maria am Wasser“

kammerorchester heidenau e.V.

Leitung: Matthias Herbig



14. Dezember 2009, 18.30 Uhr 

Dresden, Kunsthofpassage/Alaunstraße 76

 

Hofmusik zum Neustädter Advent - Weihnachtliches in Musik und Worten

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Annekathrin Laabs, Alt

Sebastian Reim, Tenor

Johannes G. Schmidt, Baß

sowie „Die Wilden Weyber“



19. Dezember 2009, 19.30 Uhr 

Ilmenau, St. Jakobuskirche

 

Johann Sebastian Bach: „Weihnachts-Oratorium“ BWV 248, Kantaten I – III

 

Heidi Maria Taubert, Sopran

Ulrika Strømstedt, Alt

Frieder Aurich, Tenor

Friedemann Klos, Baß

Kantorei Ilmenau

Weimarer Barockorchester

Leitung: Hans-Jürgen Freitag



20. Dezember 2009, 18.30 Uhr 

Schmalkalden, St. Georgskirche


Georg Friedrich Händel: „Der Messias“ HWV 56

 

Heidi Maria Taubert, Sopran
Christoph Dittmar, Altus
Mirko Heimerl, Tenor
Thomas Oertel-Gormanns, Baß

Dekanatschor Schmalkalden

Mitteldeutsche Barock Compagney

Leitung: Andreas Conrad