2008


Januar


1. Januar 2008, 10.15 Uhr 

Dresden, Frauenkirche


ZDF-Fernsehgottesdienst

Joseph Haydn: „Missa Sancti Nicolai”
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Ulrike Zech, Alt
Albrecht Sack, Tenor
Jochen Kupfer, Baß
Kammerchor der Frauenkirche
Reußisches Kammerorchester
Leitung: Matthias Grünert
 


Februar


3. Februar 2008, 17 Uhr 

Neuruppin, Siechenhauskapelle


„Dolci accenti - Süße Klänge” 


Werke von Merula, Strozzi, Marini, Monteverdi und Frescobaldi - Italienische Musik aus dem 17. Jahrhundert
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner

 

März


2. März 2008, 11 Uhr 

Dresden, Frauenkirche


Johann Sebastian Bach: Missa in G-Dur „Lutherische Messe” BWV 236


Heidi Maria Taubert, Sopran
Ulrike Zech, Alt
Falk Hoffmann, Tenor
Matthias Lutze, Baß
Kammerchor der Frauenkirche
Chursächsische Philharmonie
Leitung: Matthias Grünert


02. März, 15 Uhr 

Dresden, Frauenkirche


Geistliche Sonntagsmusik „Jesu, meine Freude”


Johann Sebastian Bach: „Messe in G-Dur“ BWV 236
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Ulrike Zech, Alt
Falk Hoffmann, Tenor
Matthias Lutze, Baß
Kammerchor der Frauenkirche
Chursächsische Philharmonie
Leitung: Matthias Grünert
 


9. März 2008, 17 Uhr 

Dresden, Lukaskirche


Joseph Haydn: „Stabat mater”
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Felicitas Ziegler, Alt
Frank Blümel, Tenor
Clemens Heidrich, Baß
Haydn-Orchester Dresden
Chor „Friedrich Wolf”
Leitung: Matthias Herbig
 


15. März 2008, 19.30 Uhr 

Bad Elster, König Albert Theater


7. Symphoniekonzert 2007/2008

Johann Christian Bach: Sinfonia Nr. 4 in B-Dur
Wolfgang Amadeus Mozart: Missa brevis in d-Moll KV 65, „Exsultate, jubilate” KV 165
Johann Sebastian Bach: Missa in G-Dur „Lutherische Messe” BWV 236
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Ulrike Zech, Alt
Falk Hoffmann, Tenor
Matthias Lutze, Baß
Kammerchor der Frauenkirche
Chursächsische Philharmonie
Leitung: Matthias Grünert
 


16. März 2008, 17 Uhr 

Löbau, Nikolaikirche


Joseph Haydn: „Stabat mater”
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Felicitas Ziegler, Alt
Frank Blümel, Tenor
Clemens Heidrich, Baß
Haydn-Orchester Dresden
Chor „Friedrich Wolf”
Leitung: Matthias Herbig


 

21. März 2008, 15 Uhr 

Dresden-Radebeul, Friedenskirche


Gabriel Fauré: „Requiem” op. 48
Max Reger: „O Haupt voll Blut und Wunden”
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Sebastian Matschoß, Baß
Kantorei der Friedenskirche
Leitung: Karlheinz Kaiser

 

23. März 2008, 11 Uhr 

Dresden, Frauenkirche


Gottfried August Homilius: Osterkantate „Frohlocket und preiset”
    

Heidi Maria Taubert, Sopran

Christina Elbe, Sopran
Ulrike Zech, Alt
Eric Stokloßa, Tenor
Matthias Lutze, Baß
Chor der Frauenkirche
ensemble frauenkirche
Leitung: Matthias Grünert


 

24. März 2008, 11 Uhr 

Dresden-Pillnitz, Weinbergkirche


Johann Sebastian Bach: „Christ lag in Todesbanden” BWV 4
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Andreas Taubert, Alt
Andreas Petzoldt, Tenor
Cornelius Uhle, Baß
Kammerchor „Maria am Wasser”
Ensemble „Maria am Wasser”
Leitung: Matthias Herbig
 


April


12. April 2008, 19 Uhr 

Alsfeld, Dreifaltigkeitskirche


Felix Mendelssohn-Bartholdy: „Der Elias” op. 70
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Michaela Wehrum, Alt
Oliver Uden, Tenor
Andreas Czerney, Baß
Dekanatskantorei Alsfeld
Marburger Kammerorchester
Leitung: Simon Wahby

 

13. April 2008, 17 Uhr 

Londorf, ev. Kirche


Felix Mendelssohn-Bartholdy: „Der Elias” op. 70
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Michaela Wehrum, Alt
Oliver Uden, Tenor
Andreas Czerney, Baß
Dekanatskantorei Alsfeld
Marburger Kammerorchester
Leitung: Jens Amend

 

Mai


1. Mai 2008, 16 Uhr 

Dresden-Pillnitz, Weinbergkirche


Johann Sebastian Bach: „Lobet Gott in seinen Reichen” Himmelfahrts-Oratorium) BWV 11, „Gott fähret auf mit Jauchzen” BWV 43
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Ulrike Zech, Alt
Andreas Petzoldt, Tenor
Friedemann Klos, Baß
Kammerchor „Maria am Wasser”
Ensemble „Maria am Wasser”
Leitung: Matthias Herbig
 


4. Mai 2008, 10 Uhr 

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser”


Johann Sebastian Bach: Geistliche Lieder und Arien aus Schemellis Gesangbuch
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
N.N., Orgel
 


11. Mai 2008, 10 Uhr

Dresden, Neumarkt vor der Frauenkirche


Open-Air-Pfingstgottesdienst (Fernseh-Live-Übertragung in der ARD)
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Kammerchor der Frauenkirche
Leitung: Matthias Grünert
 


17. Mai 2008, 19.30 Uhr 

Freiberg, Petrikirche


„O Luft, du edles Element”
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Dresdner Blockflöten Consort
Heiko Schmiedel, Laute
Andreas Hain, Orgel

 

Juni


1. Juni 2008, 15 Uhr 

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser”


Benefizkonzert zum Welterbetag 2008

Wolfgang Amadeus Mozart: „Exsultate, jubilate” KV 165
Johann Sebastian Bach: „Brandenburgisches Konzert Nr.4” BWV 1049, „Alles mit Gott und nichts ohn’ ihn” BWV 1127 (im Juni 2005 wiederentdeckt in der Anna Amalia Bibliothek)
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Ensemble “Maria am Wasser”
Leitung: Matthias Herbig


 

5. Juni 2008, 17 Uhr 

Groß Ammensleben, Klosterkirche 

(Biederitzer Musiksommer)


Barockkantaten entlang der Straße der Romanik

Georg Philipp Telemann: „Jauchzet Gott alle Welt” (Erstaufführung)
Johann Friedrich Fasch: „Der Gottlose ist wie ein Wetter” FWV D:D2
Johann Sebastian Bach: „Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren” BWV 137
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Steve Wächter, Altus
Albrecht Sack, Tenor
Matthias Vieweg, Baß
Biederitzer Kantorei
telemann consort magdeburg
Leitung: Michael Scholl


 

13. Juni 2008, 19 Uhr 

Halle, Konzerthalle Ulrichskirche 

(Händel-Festspiele)


Georg Friedrich Händel: „Brockes-Passion” HWV 48

Heidi Maria Taubert, Sopran

Ulrike Fulde,  Sopran

Julia Kirchner, Sopran
Andreas Pehl, Alt
Martin Petzold, Tenor

Volker Arndt, Tenor

Tobias Hunger, Tenor
Tobias Berndt, Baß
Universitätschor Halle
Collegium 1704
Leitung: Jens Lorenz


 

28. Juni 2008, 20 Uhr 

St. Georgen (AU), Stiftskirche 

(Trigonale Festival)


Dietrich Buxtehude: „Dein edles Herz, der Liebe Thron”
Lautten Compagney
Cappella Angelica
Leitung: Wolfgang Katschner


 

29. Juni 2008, 15 Uhr

Dresden, Frauenkirche


Geistliche Sonntagsmusik „Ich bin getauft in Christi Tod”

Georg Friedrich Händel: „Utrechter Te Deum” in der Fassung von Adam Hiller 1778
    

Heidi Maria Taubert, Sopran

Christina Elbe, Sopran

Andreas Taubert, Altus
Eric Stokloßa, Tenor
Egbert Junghanns, Baß
Kammerchor der Frauenkirche
Reußisches Kammerorchester
Leitung: Matthias Grünert
 


August


4. August 2008, 16 Uhr 

Kadan (CZ), Kirche der Erhöhung des Heiligen Kreuzes 

 

Abschlußkonzert des Festival Mitte Europa

Heinrich Ignaz Franz von Biber: „Requiem”
Johann Caspar Kerrl: „Missa non sine quare”
    

Heidi Maria Taubert, Sopran

Anja Zügner, Sopran
Alexander Schneider, Altus
Tobias Hunger, Tenor
Tobias Berndt, Baß
Sächsisches Vocalensemble
Capella Regia Praha
Leitung: Matthias Jung 


 

9. August 2008, zwischen 17 und 23 Uhr 

Dresden-Pillnitz, Schloßpark


Konzert zur Pillnitzer Schloßnacht

Englische und italienische Musik des Frühbarock
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Duo La Vigna


 

28. August 2008, 20 Uhr 

Wolfenbüttel, Hauptkirche Beatae Mariae Virginis


„HErr / mein GOtt / ich preise dich” - Geistliche Musik des Wolfenbütteler Barock
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Christoph Burmester, Tenor
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner 


 

31. August 2008, 18 Uhr 

Ratzeburg, Dom


Johann Sebastian Bach: „Ich geh und suche mit Verlangen” BWV 49
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Clemens Heidrich, Baß
Ratzeburger Domchor
Leitung: Christian Skobowsky


 

September


8. September 2008, 19 Uhr 

Paderborn, Kloster Dalheim 


Abschlußkonzert Dalheimer Sommer


Geistliche Musik der Renaissance

Josquin Desprez: „Missa Pange lingua” sowie Werke von Pierre Abaelard, John Dunstable und Orlando di Lasso inCanto weimar

Leitung: Tilo Krause 


 

21. September 2008, 10 Uhr 

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser”


Johann Sebastian Bach: „Wir danken dir, Gott, wir danken dir” BWV 29
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Andreas Taubert, Altus
Frank Blümel, Tenor
Clemens Heidrich, Baß
Kammerchor und Ensemble „Maria am Wasser”
Leitung: Matthias Herbig


 

30. September 2008, 20 Uhr

Schloß Goseck 


Jubiläumskonzert 15 Jahre Label „Raumklang”


„Dolci accenti - Süße Klänge” - Italienische Musik aus dem 17. Jahrhundert - Werke von Merula, Strozzi, Marini, Monteverdi und Frescobaldi
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner
 


Oktober


3. Oktober 2008, 22.30 Uhr 

Dresden, Frauenkirche 

(Kleines Dresdner Bachfest)


„Bach vor Mitternacht”

Johann Sebastian Bach: „Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren” BWV 137, „Messe in F-Dur” BWV 233
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Ulrike Zech, Alt
Eric Stokloßa, Tenor
Egbert Junghanns, Baß
Kammerchor der Frauenkirche
Ensemble Frauenkirche
Leitung: Matthias Grünert


 

4. Oktober 2008, 16.30 Uhr 

Dresden-Klotzsche, Christuskirche


Antonin Dvorak: „Messe in D-Dur” op. 86, „Biblische Lieder” op. 99
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Marlen Herzog, Alt
Falk Hoffmann, Tenor
Clemens Heidrich, Baß
Seniorenchor der Singakademie
Leitung: Matthias Herbig


 

5. Oktober 2008, 11 Uhr 

Dresden-Pillnitz, Weinbergkirche


Johann Sebastian Bach: „Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren” BWV 137
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Andreas Taubert, Altus
Andreas Petzoldt, Tenor
Clemens Heidrich, Baß
Kantorei und Ensemble „Maria am Wasser”
Leitung: Matthias Herbig
 


18. Oktober 2008, 18 Uhr 

Dresden, Kreuzkirche


Kreuzchorvesper

Felix Mendelssohn Bartholdy: Hymne „Hör mein Bitten” sowie Chorwerke von Heinrich Schütz, Heinrich Kaminski und Hugo Distler
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Dresdner Kreuzchor
Leitung: Roderich Kreile
 


November


8. November 2008, 20 Uhr 

Bremen, Wilhadikirche


Heinrich Schütz: „Musikalische Exequien” SWV 279-281sowie Chorwerke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Max Reger
    

Heidi Maria Taubert, Sopran

Marie Luise Werneburg, Sopran

Andreas Taubert, Altus

Theisen Rusch, Tenor

Sönke Tams Freier, Baß
Bremer Raths-Chor
Leitung: Wolfgang Helbich 


 

15. November 2008, 20 Uhr 

Berlin, Gemäldegalerie


„Dolci accenti - Süße Klänge” - Italienische Musik aus dem 17. Jahrhundert - Werke von Merula, Strozzi, Marini, Monteverdi und Frescobaldi
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner 


 

23. November 2008, 11 Uhr 

Dresden, Frauenkirche


Johann Sebastian Bach: „Ach wie flüchtig, ach wie nichtig” BWV 26
    

Solisten
Ensemble Frauenkirche
Leitung: Matthias Grünert
 


29. November 2008, 16.30 Uhr 

Dresden, Himmelfahrtskirche


Johann Sebastian Bach: „Weihnachts-Oratorium“, Kantaten I - III
    

Heidi Maria Taubert, Sopran

Annekathrin Laabs, Alt

Alexander Schafft, Tenor

Andreas Heinze, Baß
Kantorei der Himmelfahrtskirche
Sinfonietta Dresden

Leitung: Alexander Kaiser


 

30. November 2008, 10 Uhr 

Dresden, Diakonissenhauskirche


Johann Sebastian Bach: „Nun komm, der Heiden Heiland” BWV 61
    

Heidi Maria Taubert, Sopran und Tenor ;)

Jan Katzschke, Baß ;)
Dresdner Musiker auf historischen Instrumenten
Kantorei des Diakonissenhauses
Leitung: Jan Katzschke


 

Dezember


7. Dezember 2008, 10 Uhr 

Dresden, Schifferkirche „Maria am Wasser”


Johann Sebastian Bach: „Nun komm der Heiden Heiland” BWV 62
    

Solisten
Kantorei „Maria am Wasser”
Ensemble „Maria am Wasser”

Leitung: Matthias Herbig


 

7. Dezember 2008, 17 Uhr 

Dresden, Versöhnungskirche


„Barocke Kantaten im Advent”

Werke von Dietrich Buxtehude, Christoph Bernhard, Andreas Hammerschmidt u.a.
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Angelika Grünert, Barockvioline 

Angelika Evers, Barockvioline
Gudrun Strohhäcker, Blockflöten
Gabriele Bäz, Viola da gamba
Margret Leidenberger, Cembalo und Orgel
 


13. Dezember 2008, 17 Uhr 

Bieberstein, Kirche


Weihnachtskonzert 


mit Werken von Claudio Monteverdi, Giovanni Battista Bassani u.a.

Heidi Maria Taubert, Sopran
Christian Stahl, Chitarrone

 

19. Dezember 2008, 20 Uhr 

Lörrach, Burghof


Heinrich Schütz: „Weihnachtshistorie” SWV 435 sowie Werke von Buxtehude und Krieger
    

Heidi Maria Taubert, Sopran (Engel)
Colin Balzer, Tenor (Evangelist)
Cappella Angelica
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner
 


20. Dezember 2008, 18 Uhr 

Ratzeburg, Dom


Heinrich Schütz: „Weihnachtshistorie” SWV 435
Johann Sebastian Bach: „Weihnachts-Oratorium“, Kantaten V und VI
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
David Erler, Altus
Tobias Hunger, Tenor
Julian Redlin, Bariton
Friedemann Klos, Baß
Telemannisches Collegium Michaelstein
Ratzeburger Domchor
Leitung: Christian Skobowsky

 

21. Dezember 2008, 16 Uhr  

Ratzeburg, Dom


Heinrich Schütz: „Weihnachtshistorie” SWV 435
Johann Sebastian Bach: „Weihnachts-Oratorium“, Kantaten V und VI
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
David Erler, Altus
Tobias Hunger, Tenor
Julian Redlin, Bariton
Friedemann Klos, Baß
Telemannisches Collegium Michaelstein
Ratzeburger Domchor
Leitung: Christian Skobowsky

 

31. Dezember 2008, 17 Uhr 

Dresden, Versöhnungskirche


Johann Sebastian Bach: „Weihnachts-Oratorium“, Kantaten IV - VI
    

Heidi Maria Taubert, Sopran
Natalia Krone, Alt
Michael Schaffrath, Tenor
Florian Hartfiel, Baß
Sinfonietta Dresden
Kantorei der Versöhnungskirche
Leitung: Margret Leidenberger